Datenschutz

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist

Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V.
c/o Jürgen Götz
Weststr. 38
95119 Naila
Mail: verein[at]abschiebehaft-hof.de

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wir erheben auf unserer Website www.abschiebehaft-hof.de nichtpersonenbezogene Daten und personenbezogene Daten.

Nicht personenbezogene Daten

Bei jedem Zugriff eines_r Nutzers_in auf eine Seite aus dem Internetangebot des Vereins Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V. und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert.
Jeder Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Verschlüsselungsprotokoll und Verschlüsselungsalgorithmus
  • dem Namen der Datei, der Seite, die Sie abrufen
  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des Clients

Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Diese Daten lassen sich für uns als Seitenbetreiber nicht bestimmten Personen oder wirklichen Identitäten zuordnen.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden ausschließlich für interne statistische Auswertungen im direkten Zusammenhang mit dieser Website genutzt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten hingegen sind Informationen, die bestimmten Personen oder Identitäten zugeordnet werden können. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name, Ihre Adresse, Ihre Postanschrift und Ihre Telefonnummer.
Grundsätzlich kann die Webseite des Vereins Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V. ohne Offenlegung Ihrer Identität genutzt werden.
Auf einigen Seiten innerhalb des Internetangebotes ist jedoch eine Abfrage und anschließende Speicherung von persönlichen Daten erforderlich, damit die dort angebotenen Vorgänge ausgeführt werden können.
Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Telefonnummern, Kontodaten, etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten durch Sie, also seitens des_der Nutzers_in, auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Treten Sie mit uns auf elektronischem Wege per E-Mail in Kontakt, so gilt ebenfalls dass die Preisgabe dieser Daten durch Sie, also seitens des_der Nutzers_in, auf ausdrücklich freiwilliger Basis passiert.
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen und speichern sie ausschließlich für verbandsinterne Zwecke und zur Mitgliederverwaltung.
Eine Verknüpfung mit oben genannten Zugriffsdaten findet nicht statt.

Auskunftsrecht und Widerspruch

Sie können jederzeit Auskunft über Ihre beim Verein Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V. gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung anfordern. Zusätzlich können Sie eine Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten verlangen. Wir kommen diesem Wunsch unverzüglich nach, sofern einer Löschung keine Dokumentations- oder Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Außerdem können Sie Ihre Einwilligung in die Datenschutzbestimmungen des Vereins Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V. jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an:
Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V.
c/o Jürgen Götz
Weststr. 38
95119 Naila
Mail: verein[at]abschiebehaft-hof.de

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.
Auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden.

Facebook/Twitter-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten stehen Buttons von Facebook und Twitter, die dazu dienen, einzelne Seiten von dieser Webseite in Ihren Facebook- bzw. Twitter-Benutzerzugängen einzubinden und weiterzuempfehlen. Diese Buttons übertragen normalerweise schon beim Laden der Seite – also ohne dass der Anwender etwas dazu tut – Daten an die Betreiber der beiden Netzwerkplattformen. Sie enthalten neben der URL der aktuellen Seite unter anderem eine Kennung, die zumindest bei dort angemeldeten Nutzer/innen direkt mit einer Person verknüpft ist. Die Netzwerkplattformen können also komplette Surfprofile ihrer Nutzer/innen erstellen. Da dies mit unseren Vorstellungen von Datenschutz und Privatsphäre nicht vereinbar ist, verwenden wir dafür die sogenannte »Zwei-Klick-Lösung«.

Wir betten standardmäßig deaktivierte Buttons ein, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook und Twitter herstellen. Erst wenn der Anwender diese aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook bzw. Twitter erklärt, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann kann der Anwender mit einem zweiten Klick seine Empfehlung übermitteln. Ist er beim sozialen Netz seiner Wahl bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann.

Ein Klick auf einen dieser Buttons bedeutet somit, dass der Anwender seine Zustimmung erteilt, Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes zu übermitteln. Aber nur für diese eine Seite und für den angewählten Dienst.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook
www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (”Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (”Google”). Google Adsense verwendet sog. ”Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ”Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ”keine Cookies akzeptieren” wählen (Im MS Internet-Explorer unter ”Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter ”Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Links zu anderen Websites

Unser Internetangebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Der Verein Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V. ist als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen „Links“ auf die von anderen Anbietern_innen bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernimmt der Verein Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V. keine Verantwortung und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der_die Anbieter_in der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Datensicherheit: Verschlüsselte Datenübertragung per SSL

Wir sind sehr bemüht, Ihre Daten zu schützen. Daher nutzen wir auf unserer Website verschlüsselte Datenübertragung via SSL-Verschlüsselung. Dies ist das gängige Verfahren um Daten sicher über das Internet auszutauschen und dabei vor Einblicken Dritter zu schützen.
Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein komplett lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte auf unserer Website und bei Kontaktierung per E-Mail ist nicht möglich.

Kontakt

Sie haben Fragen und Anregungen zum Datenschutz? Dann kommen Sie jederzeit auf uns zu. Wenden Sie sich hierzu bitte an:

Hilfe für Menschen in Abschiebehaft Hof e.V.
c/o Jürgen Götz
Weststr. 38
95119 Naila
Mail: verein[at]abschiebehaft-hof.de

Nutzung Kontaktdaten für Werbung und Informationsmaterialien

Der Nutzung der hier im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Wir behalten uns als Betreiber der Webseite ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der nicht angeforderten Zusendung von Werbeinformationen, zum Beispiel durch Spam-Mails, vor.